Profil

Prof. Ivo Dekovic
Fachbereich Gestaltung
Lehrgebiet: Grafik-Design (Konzeption und Entwurf), Schwerpunkt: Video, elektronische Bildbearbeitung

Anschrift
Boxgraben 100
52064 Aachen
01133

+49 241 6009 51506
dekovic@fh-aachen.de

Webseite
Lebenslauf

Prof. Ivo Dekovic hat Bildende Kunst an der Hochschule für Bildende Kunst in Novi Sad, Serbien und an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Klaus Rinke und Nam June Paik studiert.
Im Anschluss an eine einjährige Seefahrt hat er zudem die Staatsprüfung als Schiffmaschineningenieur in Zadar, Kroatien abgelegt.

Seit 1989 bekleidet er als Professor das Lehrgebiet »Grafik-Design, Schwerpunkt: Video und elektronische Bildbearbeitung« am Fachbereich Gestaltung der Fachhochschule Aachen. In seiner Arbeit als freischaffender Künstler thematisiert er in Videoproduktionen und Installationen Begrifflichkeiten der Weite, des Meeres und der Elektrizität – speziell in Anlehnung an Nikola Tesla.

Prof. Dekovic ist Initiator und Organisator der jährlich stattfindenden Kunstplattform Sub-Art auf der Boot Düsseldorf.

Prof. Dekovic hat in seiner Laufbahn als freischaffender Künstler zahlreiche Preise und Auszeichnungen erhalten. Unter anderem die Medaille für kulturelle Verdienste der Republik Kroatien und den 1. Preis in der Kategorie Installation für das Kunstwerk »Tabula Rasa« auf der 5. Internationale Kairo Biennale in Ägypten. Seine Installationen werden weltweit ausgestellt, unter anderem im Rahmen der XLV Biennale di Venezia, im Museo Nacional de Bellas Artes, Buenos Aires, Argentinien und im Kunstmuseum Bonn.